Sonstiges

Neurodegeneration mit Eisenablagerung im Gehirn

(Neurodegeneration with brain iron accumulation, NBIA)
(früher: Hallervorden-Spatz-Syndrom)
(Artikel entstanden und überarbeitet in Zusammenarbeit mit Angelika Klucken, www.hoffnungsbaum.de)

Oberbegriff für eine Gruppe von Erkrankungen, deren gemeinsames Merkmal Eisenakkumulation in den Basalganglien ist

Epidemiologie:

Ätiologie:

Pathogenese der PKAN:

Klinik:

Diagnose:

Therapie:

Prognose:

Terminologie:

Links und Literatur:

NBIA-Patientenregister, Spezialambulanz und Forschungszentrum in Deutschland:

Helmholtz Zentrum München / Institut für Humangenetik
Dr. med. Tobias Haack
Ingolstädter Landstraße 1
D-85764 Neuherberg
Tel.: ++49 (0)89 3187-2495