Bakteriologie

Virologie

Parasitologie

Mykologie

Harnwegsinfektionen

Normalflora Pathogene Erreger
Aerobe grampositive und gramnegative Keime sowie AnaerobierPrimär (zu 50% Mischinfektionen)Sekundär (zu 20% Mischinfektionen)
E. coli (60-80%)E.coli (50%)
Proteus: Ist häufig assoziiert mit der Bildung von HarnsteinenKlebsiella: Kommt häufig bei Diabetikern vor und ist häufig multiresistent
EnterobacterPseudomonas aeruginosa: Ist ebenfalls häufig multiresistent
B-StreptokokkenProteus vulgaris
EnterokokkenCandida
Staphylococcus saprophyticus (Honey-moon-Zystitis) 
Staphylococcus aureus 
Chlamydien 

Pathogenitätsfaktoren:

Zystitis:Auf ein Organ beschränkt, Polyurie, Brennen beim Wasserlassen
Akute Pyelonephritis:Generalisierte, systemische Erkrankung
Chronische Pyelonephritis:Klinisch und mikrobiologisch meist ohne Befund

Diagnostik:

Therapie: